Drucken

MSM

MSM - organischer Schwefel

MSMDer Schwefelgehalt im tierischen Organismus beträgt etwa 0,25 %, wobei hohe Anteile in Fell und Hufen enthalten sind. 
Der größte Teil des Schwefels im Pferderkörper liegt u.a. in Form von 

  • - Aminosäuren (u.a. Cystein, Cystin, Methionin = starke Antioxidantien)
  • - Enzymen und Hormonen (Insulin)
  • - B-Vitaminen wie Vit. B1 (Thiamin) und Biotin 

vor.

 

 

Die Aminosäure Methionin zum Beispiel hat viele wichtige Aufgaben im Körper. Eine davon ist der Transport des Spurenelementes Selen zu dessen Einsatzorten.  

Vorkommen:

Schwefel kommt nur in frischen Futtermitteln vor. Erhitzen, Trocknen und andere Verarbeitungsmethoden der Futtermittelkonservierung vernichten jedoch diesen wichtigen Nährstoff. So nimmt es im Heu durch die Trocknung und der zunehmender Lagerung stark ab. Zum Ende der Heufüttersaison ist kaum noch etwas vorhanden.  

Typisch für Schwefelmangel ist Kotwasser, das erst bei Heufütterung auftriit, aber bei Weidegang verschwindet. (Im Gras ist es noch ausreichend vorhanden. Eine Zufütterung nicht nötig). Aber auch alle anderen Symptomatiken, die mit Heufütterung auftreten, bei Weidegang aber nicht mehr vorhanden sind.

Wirkung:MSM_Formel

MSM wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und verbessert die Qualität von Knorpel und Sehnen, da die Querverbindungen zwischen den Bindegewebsfasern verbessert werden. Hufe und Fell bekommen eine bessere Qualität.

Nebenwirkungen:

Es hemmt die Aufnahme anderer Spurenelemente, vor allem Kupfer, Selen und Molybdän (molybdänhaltige Enzyme sind u. a. zur Purinzersetzung und Harnsäurebildung wichtig). 

Kupfermangel ist an zunehmenden weißen Haaren und hellen Flecken um Augen (Kupferbrille) und Maul zu erkennen.

Die Wirkung auf Selen läßt sich noch nicht ganz belegen. Es verbessert den Transport des Selens zu den Einsatzorten, möglicherweise erscheint dadurch Selen besser in den Geweben gebunden und ist nicht mehr in der Menge im Blut nachweisbar (scheinbarer Selenmangel). MSM sollte daher nicht gleichzeitig mit Mineralfutter gegeben werden (mindestens 2 Stunden Abstand). 

Vermehrtes Saufen und Pinkeln durch die entgiftende Wirkung.

Anwendungsgebiet:

Immer dann, wenn sich Symptome zeigen bei der Umstellung von Gras auf Heu, oder Symptome bei reiner Heufütterung (z.B. wegen einer Hufrehediät) auftreten, sollte man über eine Zugabe von organischem Schwefel nachdenken.

Verdauungsprobleme:

  • Magenprobleme:

Bei säurebedingter Gastritis wirkt MSM außerdem entzündungshemmend und stärkt die Magenschleimhaut, deren Bestandteil der Schleimstoffe schwefelhaltig sind. Der PH-Wert wird positiv beeinflußt.

  • Kotwasser, Durchfall

Als sehr positiv wird die Wirkung bei Übersäuerung und Kotwasser geschildert, sofern ein Unterschied zwischen Heu- und Grasfütterung, zu ungunsten des Heu's, besteht. Die Wirkung beruht auf Stärkung der Darmschleimhaut (Mucopolysaccaride) und deren Funktion. Zudem regelt es des Wasserhaushalt (Osmose) im Darm. In Studien mit Kälbern wurde festgestellt, das Sulfate (= Schwefelsalze, z.B. Natrium- und Magnesiumsulfate, Glauber- und Bittersalz) Durchfälle auslösenn können, während organischer Schwefel regulierend einwirkt. Diskutiert wird auch das der Wurmdruck verringert werden kann. Zuverlässige Quellen dazu hab ich aber bisher nicht finden können. 

  • Gelenkbeschwerden, Arthritis, Arthrose

Die entzündungshemmende Wirkung beruht darauf, das MSM die Wirksamkeit des vorhandenen Cortisols verstärkt, und damit die Ausschüttung des körpereigenen Cortisols reduziert wird. In einer klinischen Studie (Humanbereich) an 118 Patienten wurde die Wirkung von Glucosamin, von MSM und einer Glucosamin-MSM Kombination im Vergleich zu einem Placebo getestet. MSM alleine konnte die Schmerzen nach 12 Wochen um 52% senken, MSM kombiniert mit Glucosamin erzielte das beste Ergebnis: die durch Arthrose bedingten Schmerzen sanken nach drei Monaten um 79%. Ausserdem konnte ein schnellerer Wirkungseintritt bei der Kombinationsanwendung beobachtet werden. 

  • Leberprobleme bei Übergewicht

Organischer Schwefel  verbessert die Fettverdauung und unterstützt die Leber beim Cholin Aufbau (wird aus der Aminosäure Methionin aufgebaut). Cholin transportiert die Fettsäuren (Triglyceride) aus der Leber an die im Körper benötigten Stellen. Fehlt Cholin wird vermehrt Fett in der Leber gespeichert. Die natürliche Entgiftungsfunktion wird hierdurch eingeschränkt.

  • Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schlappsein

MSM verbessert die Sauerstoffversorgung und die Gehirndurchblutung. Es wirkt antioxidativ und kann die Blut-Hirn-Schranke passieren. Auch ist das Cholin von wichtiger Bedeutung. Es wird dort als Acetylcholin benötigt. Acetylcholin steuert Nervenprozesse, Stimmungen, Emotionen und Verhalten. Auch die Übertragung von Reizen auf die Muskeln benötigt Acetylcholin, damit auch lebensnotwendige Funktionen wie Atmung, Herzschlag, Blutdrucksteuerung oder Stoffwechselvorgänge allgemein. 

  • Stumpfes Haarkleid, brüchiges Horn

Da MSM die Durchlässigkeit der Zellmembranen erhöht, funktioniert die Nährstoffaufnahme der Zellen  besser und schneller. Stoffwechselschlacken werden effektiver ausgeschieden.  Das Protein Keratin besteht zu 4 % aus Schwefel. Keratin (griechisch Horn, Sturktur-/Gerüsstprotein) ist der Hauptbestandteil von Horn und Haaren/Fell. Der Huf, bzw. das Horn bestehet überwiegend aus Keratin.

  • Ekzem

Vermutet wird auch eine antihistaminähnliche Wirkung, so das Allergien gemildert werden. Wie es genau wirkt in dem Fall ist noch nicht geklärt. Vermute wird das es an Rezeptoren andockt und damit eine allergische Reaktion verhindert. Schwefel aktiviert zudem Vitamin C und den Vitamin B-Komplex

  • Muskelprobleme

Schwefel hat eine grundlegende Bedeutung für die Bildung von Aminosäuren aus denen das Muskelgewebe besteht. Im Humanbereich wird es erfolgreich gegen Steifheit und Schmerzen bei überbeanspruchten Bändern, Muskeln und Gelenken eingesetzt.

Gegenanzeigen:

Kupfermangel (verstärkt den Mangel)


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

MSM 3 kg 99,9 % rein

Artikel-Nr.: msm3kg e

MSM Nahrungsergänzungsmittel

(Lieferung im wiederverschliebarem Eimer)

 

33,00 / Dose(n) *
empfohlener Verkaufspreis 45,79 €
1 kg = 11,00 €
Sie sparen 12,79 €
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage
Versandgewicht: 3,3 kg

MSM 1 kg 99,9 % rein AKTIONSPREIS

Artikel-Nr.: msm1

 Methylsulfonylmethan  99,9 % rein

Lieferung im Vakuumbeutel

12,90 / VKE *
empfohlener Verkaufspreis 18,90 €
Sie sparen 6,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Werktage
Versandgewicht: 1,2 kg

MSM 25 kg

Artikel-Nr.: msm 25

MSM 25 kg ( zur weiteren Verarbeitung)

229,00 / Paket(e) *
Auf Lager
Versandgewicht: 28 kg

MSM + Glucosmin, je 1 kg

Artikel-Nr.: msglu

je 1 kg MSM und 1 KG Glukosamin(vegan)

 

49,50 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage
Versandgewicht: 2,3 kg

MSM 500 g 99,9 % rein AKTIONSPREIS

Artikel-Nr.: msm05

MSM  99,9  % rein 

 

7,99 / Paket(e) *
1 kg = 15,98 €
Produkt im Zulauf. Lieferzeit auf Anfrage
Versandgewicht: 0,7 kg

MSM - (Organischer Schwefel) 4 x 1 kg

Artikel-Nr.: MSM4

MSM  99,9  % rein  4 x 1 kg 

 

43,90 / Set(s) *
1 kg = 10,98 €
Auf Lager
Lieferzeit: 4 Werktage
Versandgewicht: 4,65 kg

MSM 3 kg 99,9 % rein

Artikel-Nr.: msm3kg B

MSM Nahrungsergänzungsmittel

(Lieferung im Vakuumvbeutel)

 

33,00 / Packung(en) *
empfohlener Verkaufspreis 49,00 €
1 kg = 11,00 €
Sie sparen 16,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage
Versandgewicht: 3,3 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand