Bierhefe 3kg 100 % reine Bierhefe ohne Treber von Bieros Topseller

24,00 €
-30 %

16,90 €

(1 kg = 5,63 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

100 % Reine Bierhefe für Pferde

-wirkt sich positiv auf die Verdauung, Haut- und Fellstoffwechsel, das Hufwachstum


Bierhefe wir bei Mineralstoffmangel, Verdauungsbeschwerden, Stoffwechselstörungen, Hautleiden und schlechter Hufhornqualität verwendet. Bierhefe ist reich an Vitaminen und Mineralien. Sie wirkt sich positiv auf die Verdauung, Haut- und Fellstoffwechsel, das Hufwachstum und den Leberstoffwechsel aus.

Bierhefe füttern, aber wie?


Oft wird mir die Frage gestellt, ob es besser ist, Bierhefe als Pulver oder als Pellets zu füttern. Hochwertige 100 % reine Bierhefe ist sehr empfehlenswert und gesund. Neben vielen B-Vitaminen und Spurenelementen ist u.a. auch eine ordentliche Portion and Eiweiß und Biotin enthalten. Also ein durchaus gesundes und gleichzeitig natürliches Produkt. ABER... ca. 60 bis 70 % der Pferde nehmen reine Bierhefe auf, der Rest mag sie eventuell nicht. Bierhefepellets können hier die Alternative sein. Durch den Zusatz von Kieselgur, Leinsamen und hochwertigen Ölen verändert sich der Geschmack so, dass annähernd 100 % der Pferde die Bierhefe in Pelletform gerne aufnehmen. Pellets sind außerdem nahezu staubfrei! Gibt es Nachteile bei der Pelletfütterung? Ganz klar: nein! Da es kaum möglich ist, reine Bierhefe so in Pellets zu pressen, dass keine Inhaltsstoffe durch zu viel Hitze und Druck zerstört werden, pressen wir unsere Pellets mit 3 weiteren natürlichen Stoffen: Kieselgur, Leinsamen und hochwertigem Öl, wie z.B. Distelöl, Rapsöl oder Hanföl. Durch den hohen Ölanteil und ein spezielles Pressverfahren gelingt uns die Herstellung bei schonenden Temperaturen im „handwarmen“ Bereich, also bei ca. 40 Grad. Damit bleiben alle Nährstoffe erhalten. Durch die Verpackung in Vakkuumbeuteln wird danach auch ohne Konservierungsstoffe eine gute Haltbarkeit erreicht. Um die gleiche Versorgung mit B-Vitaminen und Biotin zu erreichen wie bei der Fütterung reiner Bierhefe, wird die Fütterungsmenge entsprechend angepasst. Dadurch wird gleichzeitig die Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren und Mineralien optimiert.

BIEROS-REINE BIERHEFE ist 100 % reine Bierhefe ohne Biertreber und daher auch für Rehepferde geeignet. Unsere Bierhefe kommt aus einer deutschen Brauerei und wird schonend auf großen Rollen bei niedrigen Temperaturen getrocknet.

Bieros-Bierhefepellets werden Bielefeld entwickelt, produziert und vertrieben. Damit kommt alles aus einer Hand! Ich hoffe, dass dieser kleine Beitrag Euch die Entscheidung etwas einfacher macht. Bei manchen Pferden wirkt sich Bierhefe positiv gegen Kotwasser aus. Bei vielen Pferden reicht das jedoch nicht aus. In diesen Fällen sollten Kotwasser-Stopp-Pellets angeboten werden.

Fütterungsempfehlung Bierhefe:
Großpferd (600kg): 50 bis 60g täglich.
Kur-Weise über 6 bis 8 Wochen 2 bis 3 mal im Jahr.

BIERHEFE, GETROCKNET Einzelfuttermittel vollwertig, unextrahiert, Typ saccharomyces cerevisiae, gewachsen auf reinem Braumalz, Farbe gelb-braun, Geruch angenehm biertypisch, spezifisches Gewicht ca. 600 g/ltr. Analysenwerte Wasser max. 8,0 % Rohprotein 43 bis 45 % Rohasche max. 7,0 % Methionin 0,7 % Lysin 3,0 % Cystin 0,6 % Threonin 2,0 % Tryptophan 0,6 % Calcium 0,2 % Magnesium 0,2 % Natrium 0,1 % Phosphor 1,5 % Kupfer 30 mg / kg Eisen 70 mg / kg Zink 50 mg / kg Mangan 30 mg / kg Vitamin B 1, Thiamin 70 mg / kg Vitamin B 2, Riboflavin 25 mg / kg Vitamin B 6, Pyridoxin 25 mg / kg Vitamin B 12, Cobalamin 60 μg / kg Vitamin H, Biotin 750 μg / kg Nicotinsäureamid 600 mg / kg Panthothensäure 30 mg / kg Cholin -Base 3500 mg / kg Folsäure 7100 μg / kg